Dr. Helmut Hein

Veranstaltungshinweis

Jessica Hausner: „Little Joe“ (2019)

Veranstaltungsreihe: Kanon 99
Termin: Montag, der 11.05.2020 um 19:30 Uhr
Ort: Regina Filmtheater, Holzgartenstraße 22, 93059 Regensburg

Science-Fiction-Romane und -Filme erwiesen sich oft als besonders hellsichtig; nicht nur, was wissenschaftliche und technologische Innovation, sondern vor allem auch, was soziale und politische Verwerfungen in ihrem Gefolge betrafen. Oft führte dabei gerade das obsessive Glücks- und Heilsverlangen zur Erfahrung des totalen Grauens: der Zauberlehrling wird von seinen Schöpfungen überwältigt. Er wollte Gott spielen und erweist sich doch nur als zwielichtiger Demiurg. Jessica Hausners neuer Film wurde in Cannes viel beachtet. In seinem Zentrum steht eine Biologin, die eine purpurne Blume züchtet, die nicht nur betörend schön ist, sondern auch einen Duft verströmt, der das Glücks- und Bindungshormon Oxytocin freisetzt. Aber das gentechnische Versprechen, das wunde Dasein der Menschen heilen oder zumindest lindern zu können, schlägt rasch in puren Horror um, als sich herausstellt, dass „Little Joe“ Tiere und Menschen auf fatale Weise verändert, „umbaut“. Glück kann eben nicht so ohne weiteres hergestellt werden; und als Geschäftsmodell wirkt es fatal.

 

© www.helmut-hein.de - Dr. Helmut Hein