Dr. Helmut Hein

Veranstaltungshinweis

Beale Street

Veranstaltungsreihe: Kanon 99
Termin: Montag, der 17.06.2019 um 19:30 Uhr
Ort: Regina Filmtheater, Holzgartenstraße 22, 93059 Regensburg

Der afroamerikanische Autor James Baldwin gehörte in den 1960er und 1970er Jahren zu den meistdiskutierten Schriftstellern und Intellektuellen. Dann geriet er ein wenig in Vergessenheit. In den vergangenen Jahren aber kam es im Zusammenhang mit der „Black Lives Matter“-Bewegung zu einer Baldwin-Renaissance, die auch dazu führte, dass sein Gesamtwerk neu übersetzt auf deutsch erscheint. Sein Roman „Beale Street Blues“ zeigt, worum es geht: um die massive Diskriminierung junger Schwarzer in der amerikanischen Gesellschaft und vor allem auch im Rechtssystem. Der 22-jährige Künstler Alonzo wird fälschlich einer Vergewaltigung beschuldigt, seine Freundin Tish, die ein Kind von ihm erwartet, verspricht ihm, dass sie ihn aus dem Gefängnis herausholen wird, bevor das Baby auf die Welt kommt. Die vielgerühmte Baldwin-Verfilmung durch Barry Jenkins zeigt, wie wichtig familiäre und nachbarschaftliche Loyalitäten werden, wenn die Strukturen der großen Gesellschaft korrupt und ungerecht sind – und dass der Kampf, der vor allem auch ein Kampf der starken Frauen ist, sich lohnt.

 

© www.helmut-hein.de - Dr. Helmut Hein